Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Nutzt unseren Discord!

 

 

Name:  Zoren Dark
   
Pseudonym:    ---
   
Geburtsjahr: 3273
   
Geburtsort: Mori Terminal, Vega
   
Geschlecht: männlich
Ich wurde vor der Krankenstation im Mori Terminal ohne einen Hinweis auf meine Herkunft gefunden. Als ich 1 Jahr alt wurde, wurde ich von Melinda und Dorian Dark adoptiert und bekam den Vornamen Zoren. Meiner Mutter war es nie vergönnt Kinder zu bekommen und damit hatte ich das Glück in dieser Familie aufgenommen zu werden. Meine Mutter und mein Vater hatten zusammen selbstständig Handel betrieben und nahmen mich viel mit, unser Zuhause war meistens die Keelback meines Vaters gewesen. Sie erwirtschafteten sich mit der Zeit ein ansehnliches Vermögen. Mein Vater Dorian starb bei einem Überfall auf unser Schiff, als er für die Föderation einen Militärauftrag durchführte, durch einen Piratenangriff. Ich war 19 Jahre alt als es passierte. Meine Mutter blieb stark und versuchte alles um unser Leben weiterhin angenehm zu gestalten. Sie hat mir alles an Credits gegeben, dass sie sich hart erarbeitet hatten. Damit kaufte ich mir mein erstes eigenes Schiff, die Phoenix, und versuchte es mit Handel. Es war beschwerlich da mir kein Händler vertraute. Sie schoben es immer auf mein Alter. Ich seie zu jung für das All. Meine Mutter wurde während einer Epidemie krank und starb in meinen Armen. Wir konnten uns keine Behandlung mehr leisten. Alles Geld steckte in diesem Schiff. Sie hatte mir verboten, die Phoenix zu verkaufen. Als sie starb war ich gerade 24 Jahre alt geworden. Die folgenden Jahre verliefen nicht gut, ich hatte für zwielichtige Gestalten geschmuggelt und gemordet, in Kriegen für die falsche Seite gekämpft und dafür bezahlt. Mein Schiff erlitt großen Schaden, ein Teil meines Schiffes traf mein Gesicht. Der Lohn? Eine Narbe im Gesicht und ein künstliches Auge. Es wurde Zeit etwas zu ändern! Zu diesen Zeitpunkt war ich 28 Jahre alt. Ich flog 2 Jahre umher und suchte eine neue Bestimmung, einen Hafen, ein neues Zuhause. Gefunden habe ich es in Kamchadals, bei Sektion 20. Mein neuer Hafen und meine Bestimmung. Ich handle, kämpfe und erkunde für eine bessere Galaxie und Zukunft. Jetzt suche ich diejenigen, die anderen Leid und Verderben bringen und versuche die zu schützen, die keinen Schutz haben. 
 
Ich bin sicher meine Mutter wäre stolz auf die Person gewesen, die sie aufgenommen hatte und ihr ein Zuhause schenkte. Meine Flotte ist beachtlich, ich bilde derzeit einen Piloten aus und bin ein fester Bestandteil der Sektion 20.
 
„Großes entsteht durch das Handeln vieler.“
--Melinda Dark